N I C E {one}

Sonntag, 26. Juni 2016 | / / |
Ich habe euch vor lauter Reisen, Schulstress und sonstigen Kleinigkeiten einen ganz besonderen Trip komplett vorenthalten. Nur auf Instagram (@liz_blick21) habe ich einmal einen kleinen Schnappschuss gepostet, ansonsten fristen jegliche Aufnahmen von damals ihr Dasein auf meiner Festplatte, was nicht zuletzt dem Fakt geschuldet war, dass mein Handy die Woche davor kaputt wurde und die Reise nach Nizza demnach nicht nur Erholungsurlaub sondern vorallem auch Handyentzug bedeutete (was ja eigentlich eh recht gut zusammenpasst). Mitte März sind Paps und ich zu einem 5-tägigen Kurztrip in den Süden Frankreichs aufgebrochen, um einfach mal wieder raus zu kommen. Nizza hatten wir schon früher gebucht, London kam dann einfach noch dazu, weil es da gerade so günstig war.

EN: Because of all the stuff going on right now, I completely forgot to tell you about a special trip. I just posted a picture on Instagram (@liz_blick21) because my phone was broken. That didn't only mean relaxed vacation but also withdrawal from my phone (which actually matches quite good). In mid-March, my daddy and I went on a 5-day short-trip to the south of France. We booked Nice earlier, London just came in beetween because it was such a cheap offer.
Die Stadt an der Côte d'Azur hat einiges zu bieten, kulturell, kulinarisch und architektonisch. Zwischen Cannes und Monaco gelegen konnten wir auch noch jeweils einen Tagesausflug in diese beiden Städte machen. Große Reiseempfehlung! Gerade Mitte März ist es dort zwar schon recht warm, aber noch nicht touristisch überlaufen (und doch sind die Restaurants stark überteuert). Vielleicht stelle ich, wie auch schon von London, einen kleinen Travelguide für euch zusammen. Wobei ich sagen muss, dass wir diesesmal größtenteils einfach herumgeschlendert sind und zwar viele schöne Plätze entdeckt haben, ich aber beim besten Willen nicht weiß, wie diese heißen geschweige denn wo genau sie liegen. Ein paar Posts von Nizza, Monaco und Cannes kommen aber definitiv noch, denn ich habe eine Vielzahl an Bildern die ich gerne mit euch teilen möchte.

EN: The city on Côte d'Azur has much to offer. It's located between Cannes and Monaco, so we could also go on a daytrip to these places. I can only recommend it! Especially in mid-March it's already warm, but there aren't as many tourists as during other times of the year. Maybe I will write a small travel guide for you, as I already did from London. Although I've to say that we mostly strolled around and found lots of interesting places, but I simply can't remember either how they were named nor where they were located. But I'll definitely share some more pictures from Nice, Monaco and Cannes with you!


Kurz ein paar Worte zu meinem Outfit an Tag 1 in Nizza. Mein Hut von Only wurde mittlerweile zu meinem treuesten Reisebegleiter (siehe auch hier meinen Look von London). Genauso gern trage ich auf meinen Reisen eine Multifunktionaljacke oder auch einen schönen, langen Cardigan. Die Hose und das Shirt habe ich übrigens beides aus Second Hand Läden, dazu schreibe ich eventuell noch einen seperaten Post.
Und noch eine Besonderheit: Ich weiß nicht, ob es auf vorigen Bildern schon zu erkennen war, aber ich trage seit über einem halben Jahr eine Zahnspange. Musste sein, aber ich dachte mir, ich lasse es lieber noch in jungen Jahren über mich ergehen. Die Brille von Calvin Klein ist auch erst ein knappes Jahr alt, aber im Flugzeug eine notwendige Alternative zu den Kontaktlinsen, die ich sonst immer trage.

EN: A few words about my outfit on day 1 in Nice. My hat from Only became my truest travel companion. I also love to wear a multifunctional jacket or a long and cozy cardigan while traveling. Both the pants and the shirt are from second hand shops, maybe I'll write someday more about it.
Another thing to tell: Since more than a half-year I need to have braces. It wasn't something I'd like to have, but I decided to have it sooner than later. My glasses from Calvin Klein are just a year old, but on flights are they a good alternative to my lenses which I wear almost all the time.

Hat: Only | Shirt: Second Hand (Topshop) | Grey Jacket: WA (via Stadium Sweden) | Cardigan: Weekday | Pants: Second Hand (Ralph Lauren) | Shoes (Vans): via Weekday | Earrings: H&M







Kommentare:

  1. Oh wie schööön! Nizza steht auch noch auf meiner Travel-Liste! :))

    AntwortenLöschen
  2. Superschöne Bilder! Nizza steht auch schon seit langem auf meiner Must-See Liste! :)

    Liebe Grüße,
    Sara

    www.saritschka.com

    AntwortenLöschen
  3. Was für schöne Bilder! Letztes Jahr hätten wir fast Urlaub in Nizza gemacht. Jetzt bin ich noch etwas wehmütiger, dass es nicht geklappt hat.
    Katharina ktinka.com

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich tolle Bilder! :)
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

    AntwortenLöschen
  5. Die Bilder sind wirklich schön geworden. Ich mag deinen Kleidungsstil echt gern :)

    Liebe Grüße :)
    Measlychocolate by Patty

    AntwortenLöschen
  6. Hey!:) Sehr sehr schöne Bilder von Nizza. Nizza steht definitiv auch auf meiner Reiseliste, aber leider war ich bisher noch nie in Frankreich.

    Dein Blog gefällt mir sehr gut, du hast gleich mal eine Leserin mehr:)
    Liebste Grüße, Patricia!:)
    http://coveredingoldx.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Bilder. Ich war bisher noch nie in Frankreich, aber den Süden finde ich auch sehr interessant und bin vor allem sehr gespannt auf deinen Bereich aus Cannes. Da muss ich ja immer an die Filmfestspiele denken, bin mir aber sicher, dass der Ort noch mehr zu bieten hat.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Dankeschön :). Ohja Wales und Island wäre echt ein schönes Finale geworden, beide Mannschaften zählen aber auch zu meinen Em Highlights. Gerade Island ist für mich ja der Sieger der Herzen.

    Uih das freut mich ja zu hören, ich kann dir das nur empfehlen, gerade mit der Kombi Medien und Journalismus ist das ne gute Sache, vor allem bei letzteren haben mir schon viele Journalisten geraten, mich lieber auf ein Thema zu spezialisieren, um Fachwissen aufweißen zu können. Das wird einfach lieber gesehen, als wenn man rein Journalismus studiert.

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Einblicke und mir gefällt richtig die Art deiner Bilder. Hat etwas sehr besonderes.

    xx, Janine
    www.forafallue.com

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar, aber von gegenseitigem Folgen halte ich nichts. ;)